Finden Sie Glasfaser Splitter, Glasfaser-Ausrüstung , Glasfaser auf Industry Directory, zuverlässige Hersteller / Lieferant / Fabrik aus China

Anfrage-Korb (0)
Home > Produkt-Liste > Mehr Produkte > Glasfaser Splitter > Faraday Rotator Spiegel mit Lichtwellenleiter

Faraday Rotator Spiegel mit Lichtwellenleiter

Basisinformation

Modell: Faraday Rotator Mirror

Produktbeschreibung

Faraday Rotator Spiegel mit Lichtwellenleiter Pigtail \ n \ n \ n \ n \ n Orthogonale Eingangs- und Ausgangspolarisationszustände \ n 1 m SMF-28e + Faser \ n Bismut Eisen Granat (BIG) Faraday Rotating Element \ n \ n Eigenschaften: \ n 1. Bismut Eisen Granat (BIG) Faraday Rotating Element für 45 ± 1 ° Faraday Drehung \ n 2. N-BK7 Dielektrischer Spiegel \ n 3. 1 m SMF-28e + Faser oder Äquivalent \ n 4. Keine Steckermodelle verfügen über einen epoxidfreien optischen Pfad für bis zu 3 W Leistungsaufnahme \ n \ n Thermische und mechanische Störungen, die in eine Standard-Monomode-Faser eingeführt werden, verursachen häufig Änderungen des Polarisationszustands (SOP) des geführten Lichts. Diese Änderungen können die Leistung vieler verschiedener Arten von faseroptischen Systemen beeinträchtigen. Die Beibehaltung der SOP unter Verwendung von polarisationserhaltender (PM) Faser kann diese nachteiligen Effekte reduzieren oder eliminieren, aber PM Faser ist teuer und oft schwierig effektiv einzubauen. Die Faraday Rotator Spiegel von piogoods sind passive Vorrichtungen, die SOP Variationen ohne die Notwendigkeit von PM korrekt kompensieren Faser. \ n \ n Diese einfache, leicht zu installierende Komponente arbeitet als Alternative zu polarisationserhaltenden Fasern, um die Auswirkungen von Änderungen in der SOP zu neutralisieren. Dies ermöglicht eine bessere Kontrolle über das Design von Systemen wie Fasersensoren, Erbium-dotierten Faserverstärkern und abstimmbaren Faserlasern. Zusätzlich hat der zurückkehrende Strahl eine Polarisationsrichtung, die orthogonal zu der des Eingangsstrahls ist, selbst wenn der Polarisationszustand in der Faser nicht erhalten ist, wie dies bei der Singlemodefaser der Fall ist. \ N \ n Faraday-Rotatorspiegel sind verfügbar mit 1 m von Standard Corning SMF-28e + Singlemode-Faser. Die Faser ist in einem standardmäßigen Ø900 μm Tight-Tube-Puffer mit geeigneter Zugentlastung montiert und ein optionaler 2,0 mm schmaler Schlüssel FC / PC oder FC / APC-Anschluss ist verfügbar. \ N \ n Hauptmerkmale: \ n

Parameters

Unit

Specification

 Center Wavelength

nm

1310&1550

 Max. Insertion Loss

dB

0.5 dB (Typical) 0.8 dB (Max)

Return Loss

dB

>55 dB (FC/APC and No Connectors)

50 dB (FC/PC)

Max.Polarization Dependent Loss

 

0.05

 Polarization Mode Dispersion

ps

0.05

 Faraday Rotation Angle (single pass)

degree

45

 Rotation Angle Tolerance

1

 Fiber Type

 

SMF-28XB

 Connector Type

 

FC/SC/LC/ST or NONE

 Maximum Optical Power

 

No Connectors: <3 W

FC/PC or FC/APC Connectors: <300 mW

 Maximum Tensile Load

N

5

 Operating Temperature

°C

-5 to +70

 Storage Temperature

°C

-40 to +85

 Fiber Length

m

1.0

Package size

mm

3.0x12/4.5x25/5.5x35

\ n \ n \ n

Produktgruppe : Mehr Produkte > Glasfaser Splitter

Mail an Lieferanten
  • *Fach:
  • Um:

  • *Nachrichten:
    Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein